Excite

Hermés - Märchenhafte Werbekampagne

Bei Hermés wird es diesen Herbst/Winter 2010 wirklich märchenhaft, wenn man der aktuellen Werbekampagne für die neuen Taschen und Halstücher trauen darf. Im Mondschein offenbart sich die Traumwelt, bei der Catwoman hinter den neuesten Taschen her ist und der Held mit Hilfe eines Seils aus Luxus-Krawatten den Turm erklimmt. Wie Trendhunter berichtet, ist Conctance Jablonski das Model der diesjährigen Kampagne und macht in den Lederoutfits eine gute Figur.

Im hautengen Catsuit schleicht sie durch die nächtlichen Straßen und präsentiert die Accessoires des französischen Modehauses. Eine ganze Kutsche der orangefarbenen Boxen wird durch die Stadt gezogen, jede mit einem neuen Accessoires bestückt. Rockige Metallarmreifen mit Nieten gehören ebenso dazu wie klassische Ledertaschen. Diese werden aus dem Brunnen gefischt und sind diesmal schön bunt. Dunkles lila, orange, grün oder rot wurde das Leder eingefärbt und die angesagte Beutelform als Schultertasche umgesetzt.

Gemäß den Ursprüngen des Unternehmens, das Zaumzeug für Pferde herstellte, darf auch das edle schwarze Ross nicht fehlen. Als burschikose Reiterin posiert Jablonski in enger Lederhose und natürlich mit Seidenschal. Die typischen edlen Tücher dürfen natürlich auch in dieser Kollektion nicht fehlen. Mit Preise von um die 280 Euro pro Schal, sind sie schnell zum Kult-Luxus-Accessoire geworden. In mitternachtsblau und lila passen die neuen Designs in die düstere Atmosphäre der Kampagne.

Das männliche Model versucht sich als Retter in der Not und erklimmt mit Hilfe von aneinander geknüpften Seidenkrawatten den Turm. Die Herbst/Winter-Kampagne 2010 von Hermés ist wirklich fantasievoll gemacht und setzt die neuen Taschen und Luxus-Accessoires märchenhaft in Szene.

- Hier der Werbeclip von Hermés:

Bild: millionlooks.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018