Excite

Halloween Kostüm fürs Kind zum selber machen: 3 Ideen für günstige Verkleidungen

Halloween Kostüm fürs Kind selber machen: Eine einfache Idee, kostengünstig und schnell, und der Nachwuchs ist für die kommende Halloween Party eingekleidet. Für ausgefallene Verkleidungen muss man nicht viel Geld ausgeben, denn mit alten Stoffresten, alter Kleidung und ein wenig Schminke kann man selbst Kinderkostüme gestalten. Hier gibt es ein paar Ideen zum Nachmachen.

Zwei Verkleidungsideen für den kleinen Geldbeutel

Die Mumie

Halloween Kostüm fürs Kind selber machen: Eine Idee ist das Mumien-Kostüm. Dafür benötigt man weiße Kleidung, ein altes, weißes Betttuch, Mullbinden und weiße sowie schwarze Kinderschminke.

Das Betttuch wird in lange, schmale Streifen geschnitten. Diese sowie die Mullbinden werden in kalten, verdünnten Kaffee getunkt und müssen dann trocknen. Das Kind wird weiß gekleidet und dann mit den Stoffstreifen und den Mullbinden eingewickelt. Befestigt können die Streifen mit Klebeband oder mit Sicherheitsnadeln. Dann wird das Gesicht komplett weiß geschminkt und die Augen mit schwarzer Schminke umrandet. Fertig ist die Mumie.

Die Fledermaus

Eine weitere, tolle Halloween Verkleidung für Kinder ist die Fledermaus. Dafür benötigt man ein schwarzes Langarmshirt bzw. einen Pulli mit Kapuze, einen schwarzen Regenschirm, schwarzen Filzstoff sowie Vampirzähne. Für das Gesicht benötigt man weiße sowie schwarze Kinderschminke.

Zuerst muss der Regenschirm auseinander genommen werden. Dafür wird der Griff vom Schirm entfernt und der Schirm in zwei gleich große Teile zerlegt. Diese sind die Flügel. Die eine lange Seite des Regenschirms wird an den Ärmel genäht. Aus dem Filzstoff werden Ohren geschnitten, die dann an die Kapuze genäht werden.

Das Gesicht wird weiß geschminkt. Augen sowie Mund werden mit schwarz betont. Alternativ kann der Mund mit roten Lippenstift angemalt werden, wenn das Kostüm mehr in Richtung Dracula gehen soll. Dann fehlen nur noch die Vampirzähne und fertig ist die kleine Fledermaus.

Horror-Verkleidung für Kleine

Der Zombie

Ein Halloween Kostüm fürs Kind selber machen: Die letzte Idee ist der Zombie. Dafür benötigt man alte Kleidung, Mullbinden, Kunstblut aus dem Bastelladen, schwarze und weiße Schminke sowie kleine Plastikinsekten. In die alte Kleidung werden Löcher geschnitten bzw. gerissen. Dazu kann man die Kleidung auch mit etwas Erde beschmutzen, damit sie noch abgenutzter aussieht.

FOTOS: Zombie schminken - einfach selber machen - Ideen und Anleitung mit Bildern

Einige Stellen an der Kleidung werden mit dem Kunstblut gefärbt. Auch die Mullbinden werden mit dem Kunstblut bearbeitet und an den Hals bzw. die Gelenke gebunden. Das Gesicht wird weiß geschminkt. Die Augen werden stark umrandet. Nun fehlen nur noch die kleinen Plastikinsekten, die man in die Mullbinden, in das Haar oder an die Kleidung befestigt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017