Excite

Golden Globe Awards 2014: Das trugen die Stars auf dem roten Teppich

  • Getty Images

Bei den Golden Globes 2014 geht es nicht nur um das vergeben von Preisen - sehen und gesehen werden ist bei großen Filmpreisverleihungen generell das Motto, denn es sind gesellschaftliche Events und besonders für die Damen geht es darum, das schönste Kleid des Abends zu tragen!

Wie immer gab es aber bei den Golden Globes 2014 Tops und Flops auf dem roten Teppich. Wir stellen ihnen die besten und die schlechtesten Outfits vor.

Die Top-Outfits bei den Golden Globes 2014:

Die Schauspielerin Jennifer Lawrence und Sängerin Taylor Swift waren mit Abstand die Gewinnerinnen des Abends: Lawrence überzeugte mit einer sehr klassischen, weißen Robe und Taylor Swift trug ein rotes, sehr elegantes Kleid mit einem schwarzen Bustier.

Julie Bowen wählte ebenfalls einen sehr klassischen Schnitt und ihr Kleid in rot und vioelett war absolut top. Auch Julia Roberts sah in ihrem schwarz-weißen Dress einfach super aus. Amy Adams überzeugte in ihrem roten Kleid, auch dank des sehr tiefen Ausschnittes.

Cate Blanchett hatte sich für ein schwarzes Kleid mit zarten Spitzen entschieden - leider etwas bieder aber verzeihbar bei einer Preisträgerin als beste Schauspielerin.

Zum Artikel: Golden Globe Awards 2014 - die Gewinner

Sehen Sie hier FOTOS: Golden Globes 2014 - das trugen die Stars auf dem roten Teppich

Die Flop-Outfits bei den Golden Globes 2014

Emma Watson und Julie Delpy erschienen, wie Taylor Swift und Amy Adams, in rot - und haben ordentlich daneben gegriffen. Watson, sonst stilvoll und elegant, trug unter ihrem, auf der Rückseite komplett offenen Kleid, eine dunkelblaue Hose! Julie Delhis Kleid war eifach viel zu pompös.

Reese Witherspoon hingegen überraschte mit einem rückenfreien Kleid in türkis - leider war die Farbe zu stechend und penetrant. Auch Zooey Deschanel landete einen totalen Flop - falsche Passform, komische Farbe, wirklich gar nicht schön.

Heidi Klum wollte vermutlich sexy aussehen - ihr schwarz-weiß geblümtes und zu großen Teilen transparentes Kleid wirkte aber so, als würde es erst unter der Brust beginnen und man sah entsprechend den BH. Drew Barrymore tat das, was alle Schwangeren befürchten: Sie sah in ihrem hoch geschlossen Blümchen-Kleid aus, wie in einem bunten Sack. Die Schauspielerin Amber Heard trug ein mehrfach gewickeltes, am Bein hoch geschlitztes Kleid in dunkelblau und Sandra Bullock litt einfach komplett an Geschmacksverirrung - sorry!

Sehen Sie hier FOTOS: Golden Globes 2014 - das trugen die Stars auf dem roten Teppich

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017