Excite

Fußkettchen: Haben sie eine Bedeutung?

Ein Fußkettchen ist ein modischen Accessoire, was gerade im Sommer bei einigen Damen sehr beliebt sind. Und das ist auch zurecht so- denn warum sollen Sie nicht auch einmal Ihren Fuß schmücken?

Vielleicht haben Sie aber bereits auch schon mal davon gehört, dass den hübschen Kettchen eine besondere Bedeutung zu gesprochen werden. Und tatsächlich ranken sich so einige Mythen und Legenden um den Fuß Schmuck und um Fußkettchen und Ihre Bedeutung.

Und diese stammen nicht unbedingt aus einem besonders beliebten und wünschenswerten Bereich, nämlich überwiegend aus dem Bereich der Prostitution. Aus dem Mittelalter stammend, wurde den Dirnen besondere Zeichen zugeteilt, damit Sie auch Ihrem Beruf zugeordnet werden konnten. Eines davon soll das Fußkettchen gewesen sein.

Bis noch vor gar nicht so langer Zeit seien, auch hier zu Lande, zwei Zeichen für eine Prostituierte von den Zuhältern vergeben worden- zum einen das besagte Fußkettchen, zum anderen eine tatoowierte Rose auf dem Gesäß. Damit seien diese Damen dann untrüglich ihrem Gewerbe zuortbar gewesen sein.

Inzwischen sind allerdings solche Zeichen überwiegend in unseren westlichen Ländern in Vergessenheit geraten. Doch vor allem in den Ländern, in denen Prostitution verboten ist, soll es heute durchaus- am linken Fuß getragen- noch immer ein Zeichen dafür sein, "zu haben" zu sein.

Doch ganz egal was die Historie vorgibt: das Fußkettchen kann das Sommeroutfit interessanter gestalten und auch einen Blickfang darstellen- darauf sollten Sie aus modischer Sicht nicht verzichten, wenn es Ihrem Geschmack entspricht. Und dann zählt nur die Bedeutung, die Sie diesem Schmuckstück ganz persönlich zuordnen werden!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017