Excite

Für jeden das Richtige dabei: New Yorker Bademode 2011

Die beliebte Handelskette 'NewYorker' eröffnete im Jahr 1971 seine erste Filiale in der Flensburger Innenstadt und hat ihren Hauptsitz in Braunschweig. Das Bekleidungsgeschäft, welches zusätzlich eine breite Auswahl an Accessoires anbietet, setzt vor allem auf eine Zielgruppe zwischen 12 und 29-Jährigen Käufern. Mittlerweile wurden aufgrund der Beliebtheit über 863 Filialen in 32 Ländern in ganz Europa eröffnet. Außerdem gibt es Zweigstellen Saudi-Arabien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Homepage von New Yorker verrät regelmäßig die neusten Trends und lässt für keinen Geschmack Wünsche offen.

Unter den unterschiedlichen Labels wie beispielsweise AMISU oder SMOG findet sowohl der weibliche als auch der männliche Käufer eine große Auswahl an neuster Mode. Für den eher sportlich und schlicht orientierten Käufer bietet die Marke FISHBONE passende Mode und Accessoires.

Bekannt ist New Yorker außerdem für seine beachtliche Auswahl an Bademode. Vor allem die New Yorker Bademode 2011 verspricht viel. Hier bekommen Sie alles, was das Sommerherz begehrt. Von raffiniert geschnittenen Badeanzügen über die zur Zeit sehr im Trend stehenden Monokinis bis hin zu Tankinis, die einen kleinen Bauch kaschieren können, es gibt nichts, was sie hier nicht finden könnten.

Auch schlichte Neckholder-Bikinis oder Bandeau Oberteile können sie hier erstehen. Teilweise ist es möglich Ober-und Unterteil in verschiedenen Größen zu variieren, so können sie eine perfekte Passung Ihres Badeoutfits erreichen. Farblich ist alles möglich. Sie fahren mit Ihren Geschäftkollegen auf einen Bootsausflug, dann wählen Sie ein einfarbiges Modell und gedecktere Farben. Sie fliegen mit einer guten Freundin ans Meer? Dann haben Sie eine Auswahl an bunten, frischen Farben und Mustern, Sie müssen sich schließlich nicht verstecken. Getreu dem Motto: 'Dress for the moment'!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017