Excite

Für immer und ewig: Uhren gravieren lassen

Wo und wie kann man sich Namen, Sprüche oder Symbole in Uhren gravieren lassen? Bei Ringen, Armbändern oder anderen Schmuckstücken ist eine Gravur kein Problem. Bei einer Uhr benötigt man erst mal den Platz für die Gravur sowie das richtige Material.

Viele Leute lassen sich die Gravur auf die Hinterseite anbringen, doch mittlerweile gibt es noch viele weitere Ideen, wo man sich verewigen kann.

    www.r-l-x.de

Kostenloser Service und viele Designs

Edelstahl, Gold, Silber und Titan sind Materialien, in die man eine Schrift oft ein Symbol eingravieren lassen kann. Umso größer die Fläche dieses Materials ist, desto mehr Platz und Auswahlmöglichkeiten hat man bei seiner Uhr. Was man sich eingraviert, ist Geschmackssache.

Viele Hochzeitspaare nutzen die Armbanduhr, um sich auf ihr ihre ewige Liebe zu versprechen. Aber auch für Taufkinder, Abiturienten oder als ganz normales Geburtstagsgeschenk ist eine Gravur möglich. Allerdings sollte der Beschenkte Uhrenträger sein!

Bei fast jedem Juweliergeschäft sowie bei Goldschmieden kann man sich Uhren gravieren lassen. Dabei muss man das gute Stück nicht unbedingt bei dem Händler gekauft haben. Eine Gravur ist für viele Schmuckgeschäfte eine weitere Einkommensquelle und kostet im Durchschnitt zwischen die 8 bis 20 Euro. Des Weiteren bieten viele Juweliere eine Gravur kostenlos an, wenn man ein Schmuckstück bei ihnen kauft.

Auch im Internet ist es mittlerweile möglich, sich seine Uhren und Schmuckstücke persönlich gravieren zu lassen, wie zum Beispiel bei dem Online-Shop auf www.schmuckland24.de. Man wählt sich ein Schmuckexemplar aus und kann dann in einem Feld den Text für die Gravur eingeben. Danach wählt man den Schrifttypen aus. Dieser Service verursacht keine Extrakosten.

Auch der Shop www.uhren-schmuck-online.de bietet eine kostenlose Gravur an, wenn man sich für eine Uhr oder ein anderes Schmuckstück aus dem Shop entscheidet. Bevor es zur Kasse geht, kann man seinen individuellen Text eingeben und die Schrift bestimmen. Dabei hat der Händler fünf Schriftarten zur Auswahl.

Foto-Gravur: Die andere Art von Ewigkeit

Man kann auch Uhren gravieren lassen und sich bei der Gravur für ein Foto entscheiden. Diese Foto-Gravur ist sehr extravagant. Diesen ausgefallenen Service gibt es auf www.face2facefotogravur.de.

Wer sich in das Armband ein kleines Foto des Partners oder des Nachwuchs eingravieren lassen möchte, kann das nur in einem vom Online-Shop Face2Face Fotogravur angebotenen Uhren-Modell machen. Die Uhr besteht aus Chrom. Ihr Armband ist so geschwungen, dass das eingravierte Foto immer im Sichtfeld ist.

Die Chrom-Uhr kostet ohne Gravur um die 70 Euro. Für die Foto-Gravur kommen noch 15 Euro dazu. Außerdem ist auch eine Textgravur für etwa 10 Euro möglich. Diese Foto-Uhr ist das perfekte Geschenk für Geburtstage, Hochzeiten oder auch zu Weihnachten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017