Excite

Florence Welch - Topshop Kollektion?

Die Kette der möglichen Gastdesigner für bekannte Labels nimmt einfach kein Ende, nun soll Gerüchten zufolge Florence Welch für Topshop eine Kollektion entwerfen. Die Britin ist als Frontfrau des Projektes Florence + the Machine bekannt, das 2007 gegründet worden ist. Gemeinsam mit verschiedenen anderen Musikern, welche die Musik für ihren Gesang beisteuern, hat Florence mit dem Debüt-Album Lungs eines der erfolgreichsten britischen Alben der Jahre 2009 und 2010 geschaffen.

Mit ihrer Mischung aus Rock, Soul und anderen Musikgenres hat es die Londonerin auch weltweit zu Bekanntheit geschafft. Mit ihren feuerroten Haaren und ihrem Stil-Mix aus Designer-Kleidung und Vintage-Flair zählt sie vor allem in Großbritannien zu den Modeikonen. Auch Karl Lagerfeld und Gucci statteten die Britin bereits mit ihren Kreationen aus. Allerdings stammen die Bühnenoutfits der 2009er Tour von dem britischen Retailer Topshop.

Wie die britische Daily Mail nun berichtet, soll Florence gemeinsam mit der Stylistin Aldene Johnson nun an einer eigenen Kollektion für Topshop arbeiten. Dabei sollen die Preise gewohnt erschwinglich bleiben. Auch ihr eigener Stil ist sehr gemischt, Designer-Teile und alte Vintage-Stücke werden bunt miteinander kombiniert und gemischt. Denkt man an die Kollektionen von Kate Moss für Topshop zurück, so scheint auch Florence Welch zu dem Hippie-Chic der Designs zu passen.

Gerade hat die Musikerin ihre zweites Studioalbum aufgenommen, das noch mehr Soul-Einflüsse haben soll. Ob sie die Zeit zwischen den Aufnahmen und der Veröffentlichung des Albums nun nutzen wird, um an ihrer eigenen Kollektion zu arbeiten, ist bislang nur Spekulation. Die Gerüchte, dass Florence Welch für Topshop entwerfen wird, scheinen aber gar nicht so abwegig zu sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017