Excite

Filmfestspiele Venedig 2014 - die schönsten Kleider auf dem roten Teppich

  • Getty Images

Auf der Abschlussveranstaltung vom Filmfestival Venedig 2014 ginge viele Stars in tollen Outfits über den Roten Teppich - insgesamt war der Look der Filmschaffenden bei der Preisverleihung sehr stilvoll und nicht freakig oder ausgeflippt. Einfarbige Abendkleider waren an der Tagesordnung und die Männer trugen Smoking mit Fliege.

Ganz in schwarz trat die Patin der Veranstaltung, die italienische Schauspielerin Luisa Ranieri, auf. Ebenso einfarbig ging die US-Schauspielerin Jhumpa Lahiri über den Roten Teppich. Ihr Abendkleid strahlte in einem dunklen Blau. Beide Schauspielerinnen setzten den Trend für den Abend.

Die chinesische Schauspielerin Tang Wei bevorzugte ein strahlendes Rot für ihre Abendgarderobe. Ein schwarzes Abendkleid trug die italienische Schauspielerin Violante Placido. Das genaue Gegenteil wählte Alba Rohrwacher. Die beim Filmfestival Venedig 2014 als beste Schauspielerin ausgezeichnete Italienerin nahm ihren Preis in einem weißen Kleid entgegen.

Filmfestspiele Venedig 2014 - die Preisträger

Modische Akzente beim Filmfestival setzte Moran Atias. Die Schauspielerin aus Israel trug ein langes, dunkelblaues Abendkleid mit weißen Punkten. Darstellerin Ambra Angiolina aus Italien wählte dagegen die Farbe grün für ihre Abendgarderobe. Und Kostümbilderin Sandy Powell trat in Rosa auf. Die Oscar-Preisträgerin machte damit die Farbpalette voll.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017