Excite

Eva Mendes zieht sich aus für Calvin Klein

Eva Mendes ist kein Kind von Traurigkeit, sie scheut sich nicht davor, ihren wohlgeformten Körper zu zeigen - sowohl in Filmen, als auch in Werbekampagnen. Nun hat sie sich abermals für die Modefirma Calvin Klein entblättert und räkelt sich verführerisch nur mit einer CK-Jeans bekleidet zusammen mit Model Jamie Dornan im Sand.

Wenn das mal nicht heiß ist: Eva Mendes liegt halbnackt auf dem Rücken, ihr gebräunter Körper glänzt ölig, die verschwitzten Haare fallen ihr ins Gesicht. Sie wird umarmt vom männlichen Model Jamie Dornan, der mit seinem Arm die Brüste der Schauspielerin verdeckt. Beide tragen lediglich eine Jeanshose. Mendes zeigt dabei sogar ihre Brüste, allerdings geschickt ausgeleuchtet.

- Hier zu den Bilder der sexy CK Kampagne

Eva Mendes gibt mal wieder alles für die neue Werbekampagne von Calvin Klein. Und sorgt erneut für ein Skandälchen. So wie im Herbst 2009, als sie in der ersten Kampagne mit Jamie Dornan nicht weniger verschwitzt nur in Dessous rumturtelte. Sie nestelte dabei an Dornans Boxershorts. Das Werbeplakat erhitzte die Gemüter, es gab einige Aufschreie der Entrüstung in Amerika, berichtet welt.de.

Schon der Werbespot zum Calvin Klein-Duft 'Secret Obsession' einige Monate zuvor sorgte für Aufregung. Eva Mendes zeigte für den Bruchteil einer Sekunde eine Brustwarze. Der Spot wurde aus dem US-TV verbannt. Und nun wälzt sich Mendes mit Model Jamie Dornan verführerisch im Sand, wieder trägt sie kaum was am Körper. Dabei hatte sie als Kind eigentlich Nonne werden wollen. 'Ich glaube, das katholische Mädchen schlummert noch in mir', verriet die kubanisch-amerikanische Schauspielerin der britischen Zeitung 'Daily Star'. In der neuen Kampagne von Calvin Klein, in der Eva Mendes halbnackt posiert, ist davon aber nichts zu sehen, die Männerwelt freut es.

Bild: Calvin Klein

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021