Excite

Onlineshop etro eröffnet

Natürlich findet man Informationen zu dem Modelabel Etro auch auf den üblichen Social-Media-Seiten. Man kann Etro also bei Facebook folgen und da den neusten Nachrichten anhängen, die schönsten Bilder bei Pinterest anklicken und schließlich über Twitter immer auf dem laufenden bleiben, was die neusten Nachrichten aus der Welt der Mode betrifft.

Aber das ist eben nicht alles, denn das Modehaus hat jetzt einen neuen OnlineShop, der in die neue Website eingegliedert ist. Die Website selbst gab es schon früher, aber das Design hat sich geändert und ist jetzt mit großen beweglichen Bildern ausgestattet. Das ist kein besonderer Ausdruck für Videos sondern die Technik, die auf der Seite verwendet wird: Bilder werden teilweise aus mehreren kleineren Fotos zusammengesetzt und unterschiedlich komponiert - je nachdem, wo der Mauszeiger sich befindet. Damit kann man seinen Spaß haben oder es einfach ignorieren, manchen wird bei der Betrachtung aber auch leicht übel.

Der Onlineshop auf etro.com ist natürlich Herzstück der Website, denn hier kann man das gesamte Angebot der Italiener erstehen. Eigene Rubriken für Männer und Frauen sind selbstverständlich. Dabei soll die Website selbst mit ihrem Design das der Mode widerspiegeln und die Kleidung, die man auch aus der "Ready-to-wear"-Kollektion kaufen kann, unterstreichen. Die Kategorien der Kleidung teilen aber nicht nur nach Geschlecht sondern auch nach Sinn und Zweck des Shoppingtrips übers Internet: Bademode ist für den Sommerurlaub jetzt schon verfügbar, denn was man nie vergessen darf: Irgendwo ist immer gerade Sommer.

Auch Accessoires kann man kaufen und damit einen Hauch der "World of Etro" nach Hause holen. Diese Rubrik verspricht aber üblicherweise Präsentationen der anderen Kollektionen der Marke und Einblicke in das persönliche Leben und Wirken der Unternehmensfamilie.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021