Excite

Dita von Teese - Eigene Dessous Kollektion

Die Kollaboration liegt eigentlich nahe, doch jetzt ist es offizielle – Dita von Teese wird Dessous entwerfen. Die Burlesque-Tänzerin sieht man sowieso meist in den sexy Fummeln, wenn sie bei Promi-Parties im riesig großen Sektglas tanzt und die Hüllen fallen lässt. Privat ist die Ex-Frau von Schockrocker Marilyn Manson nun mit dem adligen Louis-Marie de Castelbajac zusammen, doch auch geschäftlich läuft es gut.

Wie Mode.net berichtet, hat die Tänzerin gemeinsam mit dem Label Lime Door Brands eine Dessous-Kollektion in Planung. Edle BHs, Slips und auch Lingerie soll es geben. Zunächst wird es die Stücke in Australien geben, doch ab 2012 können Damen weltweit die heißen Teile erwerben. Dabei sind zum Preis bislang noch keine Details bekannt. Dafür können alle Aufatmen, die keine Wespentaille wie Dita haben. Auf Twitter verriet sie nämlich, dass die glamourösen Dessous von den Größen XS bis hin zu Übergrößen erhältlich sein werden. Bis zum E-Cup sollen die BHs reichen.

Geht man von ihrem eigenen Pin Up-Style aus, so darf man wohl mit Dessous im Stile der 50er Jahre rechnen oder auch Corsagen. Viel Spitze, Stumpfhalter und Hosen mit hoher Taille sieht man auf den Bildern der Tänzerin. Schon im Dezember gab es News, dass Dita auch eine eigene Kosmetik-Linie auf den Markt bringen wolle. Unter anderem matter Lippenstift sollte dabei sein, weil sie diesen selber bei anderen Firmen vermisst. Auch Parfum war im Gespräch, doch größere Firmen hielten sie bislang zu unbekannt für eine Kollaboration.

Ihr eigenes Beauty-Buch hat die Burlesque-Queen bereits mit Tipps, wie man schnell und selber den sexy Look hinbekommt. Vom Lidstrich über falsche Wimpern und die bekannte Wasserwelle finden alle Fans hier praktische Tipps. Nach der kurzen Ehe mit Marilyn Manson und reichlich Tanz-Auftritten, kommen nun also die Dita von Teese Dessous und eine ganze Reihe weitere Beauty-Produkte sind in Planung.

Bild: dita.net

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017