Excite

Mit Farbe dem Regen trotzen: Schuhe von Swims

Mit Stil durch den Regen – auf diesen einfachen Nenner könnte man das Erfolgsrezept von 'Swims' aus Oslo beschreiben. Die Norweger haben in den letzten Jahren nicht nur die Galosche wieder zu neuem Leben erweckt. Im Sommer 2011 wollen sie auch mit ihren stylischen Segelschuhen aus Gummi punkten.

Wasser ist das entscheidende Thema, mit dem sich Swims beim Design ihrer Produkte stets auseinandersetzen. Mit ihren Galoschen haben die Norweger nicht nur einen Modeklassiker wieder zum Leben erweckt haben, sie bringen auch knallige Farben ins Straßenbild eines regnerischen Tages. Die Galoschen von Swims gibt es dabei sowohl für Herren wie für Damen, die trockenen Fußes außer Haus gehen wollen, ohne dafür gleich die Gummistiefel bemühen zu müssen.

Neben den Galoschen bietet Swims auch farbenfroh designte Loafer und Slippers an, die im Sommer 2011 in noch knalligeren Farben zu haben sind. Für Segelfreaks gibt es die Loafer inzwischen auch aus Gummi, damit man bei einer steifen Brise nicht den Stand auf Deck verliert. Neben den passenden Regen abweisenden Galoschen, welche die darunter geschützten Schuhe beim Tragen sogleich polieren, bietet Swims auch Regenmäntel und Jacken an. Abgerundet wird das Angebot von Swims durch Accessoires wie Regenschirme.

Verantwortlich für das Design der farbenfrohen, gerne auch zwei-. Oder mehrfarbig gestalteten Galoschen, Slippers und Loafer ist der norwegische Designer John Ringdal, der sein erstes Paar Galoschen von seinem Großvater geerbt hatte. Nach Jahren unermüdlichen Tragens konnte Ringdal, der inzwischen in New York ansässig ist, in Manhattan nichts zu den Galoschen seines Großvaters vergleichbares finden. Und entschied, selbst welche unter dem Namen Swims zu designen.

Bilder: swims.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017