Excite

Die Glückskeks Geldbörse von Diana Eng

Nicht nur einen weisen Spruch, sondern auch eine Menge Kleingeld findet man in der Glückskeks Geldbörse von Designerin Diana Eng. Auf ihrer Webseite erfährt man mehr über den selbst ernannten Fashion Geek. Tatsächlich hat Eng ein Buch mit diesem Titel veröffentlicht, da sie selber von Mathe, Naturwissenschaft und Technik begeistert ist. Ihren Durchbruch schaffte sie in der zweiten Staffel von Project Runway, der Casting-Show für Designer, die von Heidi Klum moderiert wird.

Verspielte Designs sind das Markenzeichen von Diana Eng und egal, ob 3D-Drucker, Lasercutter oder andere technische Geräte, die Accessoires haben immer das besondere Etwas. So auch die Glückskeks Geldbörse, die von den berühmten Kekse zum Aufbrechen inspiriert ist. Mit einem klassischen Spangenverschluss lassen sich die Börsen schließen. Sie sind etwa 10 Zentimeter breit und 5 Zentimeter hoch und aus wiederverwendetem Leder gefertigt.

Auf jeder Geldbörse ist eine eigene ID-Nummer mit Laser eingefräst. Außerdem wird sie in einem kleinen Beutel zum Aufbewahren geliefert und enthält, ganz wie die echten Glückskekse, auch einen kleinen Weisheitsspruch. Das Leder stammt von verschiedensten Möbeln und Stoffresten, die Diana Eng gesammelt hat. Somit gibt es jeweils etwa 70 bis 150 Glückskekse aus einem bestimmten Material und einem Leder, so dass fast jedes Design einzigartig ist.

Stoffe, die für die Produktion von Kleidung nicht mehr geeignet sind, bietet noch genug Material, um die kleinen Geldbörsen daraus zu fertigen. So gibt es viele verschiedene Brauntöne und verschieden gegerbtes Leder für die Börsen. Mittlerweile ist Diana Eng bei den Nummern 367 bis 425 angekommen. Die Glückskeks Geldbörse kann man für umgerechnet etwa 34 Euro online bestellen.

Bild: dianaeng.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017