Excite

D&G Sommerkollektion 2011 – Für Blumenkinder

Noch lassen der Frühling und die ersten Blumen auf sich warten, doch die D&G Sommerkollektion 2011 erblüht bereits. Blumen-Prints sind ganz klar der Renner der kommenden Saison und zusammen mit dem Hippie-Trend ein Muss. Egal, ob in der H&M Sommerkollektion oder bei den britischen Kollegen von Topshop, die 60er Jahre sind wieder in und im Sommer kann jeder zum Blumenkind werden.

Auf Popbee.com kann man einen Blick auf die Werbekampagne zur kommenden D&G Kollektion werfen. Auf einer grünen Wiese und mit einigen Sonnenstrahlen im Rücken posieren die Models. Mut zur Farbe und zum Mustermix muss man trotzdem beweisen. Die farbenfrohen Blumenprints werden wild miteinander kombiniert und ergeben ein wahres Blumenmeer. Vom Kopftuch über den Mantel bis hin zum Kleid wird alles geblümt.

Dazu kombiniert werden karierte Shopper und Plateu-Sandalen in hellen Farben wie gelb oder mit ebenfalls anderem Muster auf Riemchen und Sohle. Das klassische rote Karomuster passt dann zumindest zur Picknick-Decke. Wer es lieber unifarben mag, für den gibt es einige Teile in dunklem Denim. Für die Herren gibt es leichte Anzüge in hellen Farben. Von weiß bis zu pastellgrün stimmen die Farben auf den Sommer ein. Weiße Slipper aus Canvas runden das sommerliche Outfit ab.

In Sachen Eyewear wird für die Damen weiterhin auf Retro-Sonnenbrillen gesetzt, die nun semitransparente Gestelle in knalligen Farben wie rot bekommen. Für Die Herren bleiben Pilotenbrillen angesagt mit dunkelbraunen Gläsern. Zuletzt sieht man noch Taschen in den Werbeaufnahmen. Neben den bereits erwähnten gemusterten Shoppern sieht man noch ein neues Ledertaschen-Modell. In hellblau, rot, apfelgrün und rosa gibt es die Citybag, die kurz am Handgelenk oder als Schultertasche getragen werden kann. Die D&G Sommerkollektion 2011 stimmt schon jetzt auf das bessere Wetter ein und lässt zumindest auf Stoff die ersten Blumen blühen.

Bild: popbee.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017