Excite

Designermode gebraucht kaufen und Geld sparen

Designermode ist beliebt. Mit exquisiten Stoffen und Schnitten hebt sie sich von der Durchschnittsware ab. Designermode ist eben keine Mode von der Stange. Doch dieses Versprechen von Exklusivität und Qualität hat seinen Preis, manchmal verschlingt schon ein Teil aus einem luxuriösen Modehaus das halbe Monatseinkommen.

Wer nicht so viel Geld zur Verfügung hat oder wer einfach etwas sparen will, sollte Designermode gebraucht kaufen. Gerade ältere Stücke lassen sich oft recht günstig gebraucht kaufen. Und mal ehrlich, die heutige Designermode kopiert doch oft sowieso nur den Stil vergangener Dekaden. Warum also nicht gleich das nicht mehr im Handel erhältliche Original aus den 60ern oder 80ern kaufen?

Dass gebrauchte Designermode begehrt ist, haben die Händler in Secondhandshops und auf den einschlägigen Onlineplattformen wie Ebay leider auch schon mitbekommen. Aufgrund der großen Nachfrage ist es gar nicht so leicht dort ein Schnäppchen zu machen. Bessere Chancen hat man oftmals auf größeren Trödelmärkten. Von Taschen über Blazer bis hin zu Schuhen kann man mit etwas Geduld und Glück dort fast alles finden, was das Herz begehrt. Man sollte auch Teile mit kleinen Mängeln wie einem kaputten Reißverschluss oder abgerissenen Knöpfen nicht gleich zurücklegen, oftmals kann man sie in einer Näherei für kleines Geld wieder reparieren lassen.

Wer keinen Trödelmarkt in seiner Nähe weiß, dort nicht fündig wird oder dem es nicht so wirklich behagt getragene Klamotten von fremden Leuten anzuziehen, dem sei die britische Kleiderkette TK Maxx empfohlen. Hier gibt es keine Gebrauchtwaren, dafür aber Designermode zu sehr stark reduzierten Preisen. In dem großen Angebot in den Filialen braucht es allerdings ebenfalls Geduld und Glück um das Gesuchte zu finden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017