Excite

Der neue Online-Shop von Marc Jacobs

Der US-Designer Marc Jacobs tritt mit seinem ersten Online-Shop in den Bereich des E-Commerce ein. Allerdings vollzieht der Perfektionist diesen Schritt nicht einfach so, sondern mit einer völlig neuen Form des Einkaufserlebnisses. In einem virtuellen Shop wird man von freundlichen Comic-Verkäufern bedient, die Modewelt ist begeistert.

Marc Jacobs denkt gar nicht an eine Auszeit. Noch immer ist der gefeierte Designer für Louis Vuitton tätig und treibt nebenher sein eigenes Modeimperium voran. Außerdem hat er gerade seinen ersten Buchladen 'Bookmarc' eröffnet, den fotografischen Essay 'The Men and Women of Marc Jacobs' über seine Mitarbeiter veröffentlicht und plant ein Restaurant. Dass der 47-Jährige sich gerade auch noch erfolgreich auf der New York Fashion neu erfand sei dabei nur ganz am Rande erwähnt.

Momentan schaut die Modewelt allerdings auf den neuen Online-Shop 'MarcJacobs.com', denn der hebt sich deutlich von den bisherigen Einkaufsplattformen der Modemacher ab. Im virtuellen Shop wird man von freundlichen Gesichtern begrüßt, die echten Marc Jacobs Mitarbeitern nachempfunden sind. Über einen Aufzug kann man in die verschiedenen Bereiche wie Accessoires, Schuhe, Taschen oder auch die Kindermarke 'Little Marc' eintauchen. Laut 'Mode.net' sind die angebotenen Produkte von Marc Jacobs selbst und seinem Label-Chef Marc Duffy ausgewählt.

In der Kategorie 'World of Marc Jacobs' kann man sich außerdem Videos von Fashionshows und Werbeclips anschauen sowie die neuesten Infos zu Kollektionen und Events bekommen. Sogar die Rubrik 'Mitarbeiter des Moments' gibt es, hier stellen sich zur Zeit zehn Angestellte von Marc Jacobs per Video vor.

Damit hat es der Modemacher also wieder allen vorgemacht. Auf die ersten Erfolgszahlen des neuen Online-Shops von Marc Jacobs darf man gespannt sein, vorbeizuschauen lohnt sich in jedem Fall, auch, wenn man nichts kaufen will.

Bild: www.marcjacobs.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021