Der COS Online-Shop ist gestartet

Heimlich, still und leise ist auch der COS Online Shop an den Start gegangen und liefert ab sofort die neuesten Styles auch zu deutschen Mode-Fans. Nachdem nun auch die Stockholmer Firma Monki online erhältlich ist, ist auch das schwedische Unternehmen COS nachgezogen. Immerhin gibt es ja auch bereits einen umfangreichen H&M Online-Shop. Denn hinter COS verbirgt sich ebenfalls der schwedische Modegigant.

Mit dem Mode-Konzept Collection of Style, kurz COS, hat sich H&M auf den etwas edleren Sektor begeben. Wie Mode.net berichtet, gibt es die Marke seit 2007 und mittlerweile gibt es in Deutschland in Düsseldorf, Berlin, Hamburg, München, Stuttgart oder Köln insgesamt elf Filialen. Wer allerdings nicht in der Nähe einer solchen wohnt, wird nun im Online-Shop fündig.

Im Vergleich zum Mutterkonzern H&M wird bei COS auf qualitativ hochwertige Damen- und Herrenmode im höheren Preissektor gesetzt. Im neuen Shop findet man aber auch Schuhe, Accessoires wie Schmuck und Taschen und sogar Kindermode. Für 6 Euro Versandkosten kann man sich die neuesten Styles nach Hause liefern lassen. Gängige Kreditkarten werden als Zahlungsmethode akzeptiert. Was nicht passt oder gefällt, kann innerhalb von 14 Tagen umgetauscht werden.

Zwar sind noch nicht alle Stücke der neuen Kollektion im Shop, doch findet man bereits jetzt ein umfangreiches Sortiment an Hosen, Röcken, Kleidern, Blusen, Shirts oder auch Unterwäsche. Passend für die kühleren Jahreszeiten gibt es z.B. auch Kaschmir Schals, Handschuhe und Mützen ab 35 Euro. Verschiedene Strickjacken gibt es ab 59 Euro und verschiedene Wintermäntel ab 125 Euro zu kaufen. Egal, ob Damen-, Herren- oder Kindermode, ab sofort kann man im COS Online-Shop die neuesten Kreationen des schwedischen Labels bestellen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014