Excite

Der Brillentrend 2013: Es bleibt kantig

Der Brillentrend 2013 bleibt den vergangenen Jahren treu und sorgt für keine großen Überraschungen: Weiterhin sind Brillen mit dicken Rahmen in und der nicht aussterbende Hipsterlook einer Brille mit schwarzem Kastengestell geht auch 2013 weiter. Man kann als Material auch guten Gewissens braun-beiges Hornimitat wählen, denn bei Brillen gilt wieder mal: Wenn schon, dann auffällig.

Eine Brille finden

Dass der Brillentrend 2013 nicht nur von Leuten gemacht wurde, die Brillen tragen, erkennt man daran, dass die schweren Modelle mal wieder in sind: Dicke Rahmen lasten den ganzen Tag auf der Nase. Trotzdem ist das nicht ganz so schlimm wie früher, als es tatsächlich noch keine Alternativen gab: Die Materialien sind heute wesentlich leichter und auch die Brillengläser sind dünner und leichter geworden. Dadurch hat man abends keine ganz so tiefen Abdrücke mehr auf dem Nasenrücken und bekommt auch weniger Kopfschmerzen von der Brille.

Die richtige Brille für's eigene Gesicht zu finden, ist gar nicht so einfach, aber der Optiker kann dabei helfen. Besonders freundliche Beratung gibt es bei www.fielmann.de, und wenn man in einer der Filialen vorbeigehen möchte, kann man sich auch vorab schon online informieren und die aktuellsten Modelle ansehen. Damit fällt die Wahl im Laden vielleicht etwas leichter, weil man sich einen Überblick verschaffen konnte. Auf www.fielmann.de gibt es Modelle für Damen, Herren und Kinder. Natürlich gibt es auch Sonnenbrillen und Co, sodass auch diejenigen, die keine Sehhilfe brauchen, sich über die Brillentrends 2013 freuen können und zumindest etwas von den extravaganten Gestellen ausprobieren können. Ausprobieren gehört aber natürlich immer noch dazu und man sollte sich nicht scheuen, einen Termin zu vereinbaren.

Schöne Brillen

Abgesehen vom Brillentrend 2013 sollte aber natürlich auch der eigene Geschmack entscheiden, was man tragen will. Zu manchen Leuten passen die modernen dicken Rahmen wirklich gut, andere bleiben mit "altmodischen" Gestellen besser bestellt. Die Brille als wesentliches Accessoire im Gesicht ist dabei durchaus entscheidend für die Sympathie, die andere einem entgegenbringen und sollte mit Bedacht gewählt werden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017