Excite

Dead Bambi - Mode-Illustrationen von Alex Palombo

Jeder liebt eigentlich das kleine Reh, doch bei den Illustrationen von Alexsandro Palombo spielt das Dead Bambi die Hauptrolle. Fast jedes Kind weinte wohl bitterlich, als die Mutter des kleinen Rehkitz vom Jäger erschossen worden ist. Palombo hofft wohl, dass der Comic-Tod des kleinen Bambi auch einige Mode-Fans und -Macher aufrütteln wird. Denn in seinen Bildern stirbt das niedliche Disney-Reh für die Mode.

- Hier die Dead Bambi Illustrationen von Palombo

In seinem Blog Humor Chic findet man zahlreiche Illustrationen und Karikaturen, bei denen auch oftmals das Dead Bambi zu sehen ist. Statt Nerz und Fuchs tragen die Mode-Fans hier das tote Reh als Robe um den Hals. Das Fell ist zum Beispiel voller Fendi-Logos und als Jäger sieht man Designer Karl Lagerfeld oder auch Vogue-Chefin Anna Wintour. Im Wald jagt Lagerfeld die niedlichen Disney-Keaturen für seine nächste Fendi Kollektion mit Pelz.

Aber auch andere Mode-Promis werden im Blog an den Pranger gestellt, so etwa Andre Leon Talley, ein ehemaliger Vogue-Redakteur. Dieser ist seit mehr als 25 Jahren in den ersten Reihen bei Modeschauen zu sehen und nutzt seine Kontakte zu den Medien, um die Pelz-Industrie zu unterstützen. Obwohl sich bereits viele Designer gegen die Verwendung von Pelz ausgesprochen haben, gibt es immer noch neue Kollektion. Oft vergisst man beim Anblick der Mode, welche Tiere für das jeweilige Designer-Teil ihr Leben gelassen haben und unter welchen Bedingungen die Pelztiere gezüchtet, gehalten und getötet werden.

Die sozialkritischen Illustrationen von Alexsandro Palombo machen mit Karikaturen auf diese Missstände aufmerksam - denn wer will schon das niedliche Disney-Reh getötet haben? Die bisherigen Dead Bambi Illustrationen findet man in unserer Bilder-Galerie.

Bild: humorchic.blogspot.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017