Excite

David Beckham - H&M Unterwäsche-Kollektion

Neuer Mode-Coup aus dem Hause Beckham - nun wurde offiziell bestätigt, dass David Beckham gemeinsam mit H&M seine Unterwäsche-Kollektion für Herren vertreiben wird. Wie schon im Mai bekannt wurde, plante der in der US-amerikanischen Profiliga tätige Fußballer in die Fußstapfen seiner Frau zu treten. Victoria Beckham betreibt sehr erfolgreich ein Label für Damenmode und Accessoires wie Luxus-Handtaschen. Die Parfum-Kreationen haben die Beckhams bereits gemeinsam beworben.

Seine Ehefrau soll ihn bereits mehrfach ermutigt haben, selber kreativ zu werden. Nach seinem Engagement als Unterwäsche-Model für Armani scheint David dann die Idee gekommen zu sein, ebenfalls Bodywear für Männer zu kreieren. Obwohl anfangs die Rede davon war, dass die Wäsche ebenfalls im höheren Preissegment liegen sollte, dürfte die H&M Kollaboration nun alle Fans des Fußballers freuen. Denn selbst die H&M Gastdesigner wie Karl Lagerfeld, Lanvin oder Jimmy Choo müssen sich der Preispolitik des schwedischen Labels anpassen.

Wie Highsnobiety.com aus der offiziellen Pressemitteilung zitiert, soll es sich gleich um eine längerfristige Kooperation handeln. Die erste Kollektion soll in rund 1.800 H&M Läden in etwa 40 Ländern weltweit verkauft werden. Jede Saison sollen neue Produkte der Bodywear Linie erscheinen. Für seine eigene Duft-Kollektion hat David bereits mehrere Herrendüfte kreiert. Ob die Bodywear-Kollektion möglicherweise auch mal Pflegeprodukte für Herren umfassen wird, bleibt abzuwarten.

Weitere Informationen zu den angebotenen Produkten sollen in den nächsten Monaten folgen. Sicher dürfte sein, dass es Unterwäsche und möglicherweise Schlafanzüge geben wird. Die erste David Beckham für H&M Unterwäsche-Kollektion wird passend zum Valentinstag ab dem 02. Februar 2012 in die Läden kommen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017