Excite

COS Mode für Herbst/Winter 2014/2015: Mode, die den Winter lebt

Die COS Mode für Herbst/Winter 2014/2015 ist ein absoluter Hingucker: Die Formen und Schnitte ähneln mathematischen Gleichungen, die Farben sind so dezent zart, sodass sie im weichen Winterschnee nicht auffallen würden und der Look von COS ist, wieder in den anderen Kollektionen der Marke auch, bestechend klar und fast schon eisig.

Auf den ersten Blick einfach, auf den Zweiten ein Hingucker

Die COS Kollektion für den Herbst und Winter 2014/2015 ist auf den ersten Blick schlicht. Doch wer sich die einzelnen Modelle anschaut, wird merken, dass jedes Teil ein Hingucker ist.

Die Teile bestechen das Auge in ihrer Zurückhaltung und Schlichtheit. Da ist zum Beispiel der simple Rollkragen-Pullover, der auf den ersten Blick nichts Besonderes darstellt. Auf dem zweiten Blick fällt auf, dass er perfekt in der Silhouette ist und der Stoff kalte Wintertage warm gestaltet.

Die Mäntel- und Jacken-Kollektion von COS kombiniert den Oversize-Look mit etwas Taille. Das Resultat ist ein gerader, klarer Schnitt, der die Figur erahnen lässt. So setzt der Mantel nicht auf, lässt aber genug Platz für dicke Woll-Pullover oder Strickjacken.

Die COS Looks für den Herbst und Winter 2014/2015 setzen auf klassische Röcke im Faltenlook, die alle in der Taille starten und knapp über die Knie gehen. Dazu werden edle und feminine Blusen kombiniert, die dem Look eine gewisse winterliche Strenge geben. Dazu lassen sich die Strickjacken der Marke kombinieren, die durch ihre geraden Schnitte streng wirken, jedoch an der Taille enden. Das gibt dem Outfit wiederum ein wenig Pepp.

Auch bei den Pullovern dominiert der Taillen-Schnitt, der sich mit einer unauffälligen Röhre bestens tragen lässt.

COS-Farben auch bei Herbst/Winter Kollektion

Große farbliche Experimente darf man von den COS Trends für den Herbst/Winter 2014/2015 nicht erwarten. Schwarz, grau, dunkelbau und weiß, die Klassiker der Farbpalette von COS, dominieren auch bei der Herbst und Winter Kollektion für dieses Jahr. Einige Farbtrends findet man bei Einzelstücken, die beispielsweise in Senfgelb oder Feuerrot leuchten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021