Excite

Coole Knirpse für Karen Walker

Das immer gleiche, super-coole Gepose von Erwachsenen-Models erregt heute kaum noch besonderes Interesse. Das jedenfalls dachte sich die neuseeländische Designerin Karen Walker und fotografierte kurzerhand vier Kids mit ihren eigentlich für Erwachsene gedachten Sonnenbrillen-Modellen.

Karen Walker hat für die neue Kampagne ihrer Sonnenbrillen-Kollektion Drei- bis Fünfjährige gecastet. Entstanden ist eine Serie von ulkigen Fotos, welche die Kids mit den viel zu großen Sonnenbrillen abbilden - logisch, die Modelle sind ja auch für Erwachsene gedacht und auf den Nasen der Mini-Models viel zu groß.

Karen Walker wollte mit ihrer witzigen Idee einen verspielten und kindlichen Blick auf die Welt wiedergeben. Im Interview mit dem Branchendienst "Women's Wear Daily" verriet die Neuseeländerin: "In der Kamapagne geht es um Optimismus und Verspieltheit. Wir haben die Kinder nicht darum gebeten, etwas Bestimmtes zu machen. Wir wollten, dass sie sie selbst sind - wir waren nur da, um das einzufangen."

Die Designerin ist in der Branche längst bekannt für ihre stets außergewöhnlichen Werbekampagnen. Vergangenes Jahr hatte sie mit ihrer Kinder-Kampagne für Aufmerksamkeit gesorgt: Der Streetstyle-Fotograf Ari Seth Cohen, selbst weltweit bekannt geworden durch seine Fotos von älteren Damen, hatte die "Fashion-Omis" für die Kids-Kampagne von Karen Walker geknipst. In diesem Jahr drehte Walker die Idee einfach um und münzte sie auf die Kampagne der Erwachsenen - das Resultat kann sich sehen lassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022