Excite

Converse Chucks im Pink Floyd "Animals" Design

Mit dem Pink Floyd "Animals" Chuck Taylor reiht sich ein weiteres paar Sneakers in die Liste der diesjährigen Jubiläumsdesigns für den klassischen Basketball Schuh von Converse ein. Das Design ist inspiriert von dem Albumcover der Platte "Animals", die Pink Floyd 1977 veröffentlicht haben.

Das Album "Animals" ist das zehnte Album der englischen Band. Es ist ein sozialkritisches Album, das ähnlich wie bei George Orwells "Animal Farm" den Vergleich mit Tieren nutzt um menschliches Verhalten zu beschreiben und in drei Klassen einzuteilen, wobei jedes Tier für eine Klasse steht.

Ein Klasse von heuchlerischen Predigern wird auf dem Album, das nur aus fünf Stücken besteht, aber knapp über 40 Minuten lang ist, durch Schweine repräsentiert. Ein solches Schwein findet sich auch in roter Farbe auf dem Schuh wieder. Der Rauch erinnert an das Kohlekraftwerks Battersea Power Station, das sich auf dem Cover des Albums abgebildet findet.

Den Schuh wird es sowohl als Chuck Taylor Low, als auch in der Version als Chuck Taylor High geben, wobei sich das Design nicht unterscheidet. Der Pink Floyd "Animals" Chuck Taylor ist ein Muss für Fans der Band und wird ab dieser Woche seine Premiere im Converse Store in London feiern.

Bild: ArtSchoolVets

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022