Excite

Continuum - Ausgedruckter Bikini

Der N12 Bikini von Continuum ist das erste komplett in 3D-gedruckte Kleidungsstück der Welt. Im Video sagt Mary Huang, sie und ihre Kollegen hätten das Label Continuum mit dem Vorsatz ins Leben gerufen, die Zukunft der Mode zu definieren. Dazu kombinieren sie neueste Technik mit Design und geben einen Ausblick auf die mögliche Zukunft der Textilindustrie.

N12 ist die Abkürzung für Nylon 12, das Material, aus dem der Bikini gefertigt wird. Dabei schmilzt ein Laser das Plastik in die gewünschte Formen. Auf diese Weise entsteht ein Gewebe, das sehr ähnlich zu richtigem Stoff ist. Für den Bikini wurden zahllose verschiedene Kreisformen, die alle miteinander verbunden sind, zu dem Design angeordnet. In dem Computerprogramm entsteht ein 3D-Modell des späteren Kleidungsstückes. Man kann bereits einstellen, welche Areale später eher flexibel und welche Halt geben sollen. Das ganze Gewebe hält komplett ohne Nähte.

Das Nylon 12 Material ist weiß, strapazierfähig und flexibel. Dadurch ist es auch bei sehr dünn gedruckten Bereichen noch beweglich ohne gleich zu reißen. Bis zu 0,7 Millimeter dünn kann man den Stoff gestaltet, so dass man fast wie mit regulärem Garn arbeiten kann. Auch Schnallen und Verschlüsse können auf diese Weise eingearbeitet werden. Der Stoff ist wasserfest und auch nass noch angenehm zu tragen - gerade für Bademode also ideale Voraussetzungen.

Ganz ähnliche Vorgänge geschehen auch etwa bei der Herstellung von Jaquard-Stoff. Denn wie man dort die Fäden in den Webstuhl spannt und verwebt, bestimmt am Ende die Struktur. Für den 3D-Druckprozess geschieht das ganze dann digital am Rechner. Der N12 Bikini kann jeder Passform angeglichen werden und sitzt damit immer perfekt. Dafür zahlt man aber auch zwischen 200 und 1.500 Dollar für das Designerstück. Bis man sich den Continuum 3D-Bikini auch zu Hause ausdrucken kann, wird es aber wohl noch eine ganze Weile dauern.

- Hier das Video zum Continuum N12 3D-Bikini:

N12.bikini - Intro Video from Continuum Fashion on Vimeo.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017