Excite

Claudia Schiffer – Cashmere-Kollektion

Für den Herbst-/Winter 2011 wird Claudia Schiffer eine eigene Cashmere-Kollektion gemeinsam mit der Designerin Iris von Arnim entwerfen. Das deutsche Label ist für seine exklusiven Stücke aus Cashmere bekannt und hat sich das ebenfalls deutsche Topmodel an Bord geholt. Schiffer hat bereits als Kreativdirektorin mehrere Entwürfe für ihr eigenes Label vorgelegt.

Über die neue Kooperation sagt sie gegenüber der Vogue: 'Ich habe schon lange nach dem richtigen Kooperationspartner gesucht und bin sehr glücklich, dass ich ihn mit Iris von Arnim gefunden habe. Wir teilen die gleichen Werte und ich freue mich, ein Label gefunden zu haben, das meine Vision interpretieren kann.' Die Stücke sollen den persönlichen Stil des Topmodels widerspiegeln.

Auch die Designerin freut sich auf die Zusammenarbeit: 'Claudia ist eine globale Modeikone, eine Frau mit unfehlbarem Geschmack', schwärmt Iris von Arnim. 'Sie hat eine starke Vision und exakte Vorstellungen von ihrer Modelinie. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und sind gespannt auf die Zukunft.'

Die Kollektionen von Iris von Arnim werden in rund 200 Boutiquen in ganz Europa verkauft. In Düsseldorf und in München gibt es, wie man auf der Firmenwebseite erfährt, je einen Showroom. Auf Sylt gibt es außerdem einen Shop, der die luxuriösen Stücke anbietet. Cashmerewolle gehört zu den teuersten und wertvollsten Naturfasern der Welt. Man darf gespannt sein, welche Entwürfe Claudia Schiffer für ihre eigene Cashmere-Kollektion in Kooperation mit Iris von Arnim einfallen werden.

Bild: classyclaudiaschiffer.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2022