Excite

Christina Aguilera für C&A

Sängerin Christina Aguilera hat für C&A eine Modellinie entworfen, die neuen Stücke werden bald zunächst in den brasilianische Filialen in den Verkauf gehen. Damit tut sie es Kolleginnen wie Jennifer Lopez, Jessica Simpson oder Beyoncé gleich und erweitert ihr aus Musik und Film bestehendes Portfolio um Fashion.

Bei der Fashion Week in Sao Paolo kündigte Aguilera am Mittwoch den Deal mit den brasilianischen Designern an. Die 30-jährige Mutter zeigt sich etwas fülliger als gewohnt und äußerte ihren Optimismus durch Statements wie 'Ich bin hier und sehr konzentriert auf die Kampagne'. Das war dann aber wohl doch etwas optimistisch, zunächst mal verließ sie Brasilien nämlich wieder, weil sie am Sonntag in den USA beim Super Bowl singt.

Zur Natur ihrer Ambitionen erklärte Aguilera 'Vor Jahren war ich das Gesicht der Versaci-Kampagne, wodurch ich mit Donatella arbeiten konnte. Ich bin ein große Fashion-Fan geworden, Galliano ist einer meiner liebsten'. Weiterhin fasziniere sie, dass Modemacher nicht immer nach einem Regelbuch arbeiten und versprach, dass ihre anderen Talente nicht auf der Strecke bleiben würden. Sie will weiterhin singen und im besten Fall auch mehr Filme drehen, Die Arbeit an 'Burlesque' sei eine Herausforderung gewesen, gleichzeitig habe sie aber Blut geleckt.

Ein wenig mehr Zeit sollte Christina Aguilera nun auch haben, im Oktober trennte sie sich nach fünf Jahren Ehe von ihrem Mann Jordan Bratman. Ob sie in der Modewelt tatsächlich so gut aufgehoben ist bleibt anzuzweifeln. Laut 'The Sun' quetschte sie sich für die Fashion Week in ein viel zu enges Kleid und trug lange, platinblonde Haarverlängerungen. Trotzdem sind natürlich vor allem Fans gespannt, wie die Kollektion von Christina Aguilera für C&A wohl aussehen wird.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017