Excite

Elegant und wertvoll: Cartier Brillenfassungen

Die Firma Cartier ist eine Edelmarke mit viel Tradition. Berühmt ist sie vor allem durch ihren edlen Schmuck. Aber auch im Bereich Optik tut sich die 1847 im Paris gegründete Firma hervor. Cartier Brillenfassungen gehören zum edelsten, was der Markt hergibt. Wer solch ein edles Gestell tragen möchte, muss aber tief in die Tasche greifen.

    cartier.de

Eleganz und Schlichtheit

Satte 299 Euro kostet eine Vintage Sonnenbrille der Firma Cartier. Der Rahmen besteht aus 18-karätigem Gold. Das Modell heißt Rivoli und besticht durch eine sehr schlichte Linienführungen. Diese Schlichtheit zieht sich aber insgesamt durch alle Modelle der Cartier Brillenfassungen.

Sogar 429 Euro kostet das Modell Vendome. Auch hier wird der Cartier-Stil durch die schlichte Linienführung und das dünne Gestell der Edelbrille deutlich. Wiederum sind es 18 Karat Gold, die die Fassung ausmachen. Die Form ist traditionell und soll deswegen zeitlos bleiben. Sowohl die Rivoli als auch die Vendome können als Sonnenbrille oder als normale Brille genutzt werden.

Aus Platin ist das Modell aus der Kollektion "Tank". Sowohl Männer als auch Frauen können diese Fassung aus dünnen Platin tragen. Sie kostet ab 395 Euro aufwärts. Cartier hat außerdem mit dem Autohersteller Bugatti zusammen gearbeitet. Heraus kam eine Brille, die wegen ihrer großen Gläser an eine Fliegerbrille erinnert. Das Stück ist eine Rarität und wird offiziell nicht mehr produziert. Aber im Online-Auktionshaus ebay kann dieses Modell, das silberne Bügel hat, noch erstanden werden.

Auch mit der weltberühmten Firma Dior gibt es ein Modell, eine goldene Klappbrille, die bequem in jede Hemdtasche passt. Das Modell Monsieur Dior kostet nicht so viel, sondern "nur" 129 Euro.

Auch moderne Sonnenbrillen

Im Gegensatz zu den eher klassisch ausgerichteten Modellen der Cartier Brillenfassungen, kommt die Sonnenbrille "Occhiali" sehr modern daher. Sie wird geprägt von einem breiten, schwarzen Rahmen und den dunklen Brillengläsern. Sie passt sie gar nicht in die Kollektion der goldenen, silbernen oder platinfarbenen Vintage-Sonnenbrillen von Cartier. "Occhiali" kostet ungefähr 220 Euro.

Cartier Sonnenbrillen gibt es zu einem Preis bis 2.000 Euro. Die Form kann rechteckig, oval sein oder aber die klassische Pilotenform. Neben den Edelmaterialien gibt es auch Brillen aus Metall oder gar Holz.

Axel Tolle

Schteiben sie in ihren Beschreibungen nicht das die Rahmen aus Gold bestehen wenn sie nur Vergoldet sind !! Man könnte das als bewuste irreführung werten !!!

2012-12-27 22:15:35

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014