Excite

Candice Swanepoel für Tom Ford als sexy Vamp

Man kennt sie als sexy Victoria's Secret Engel, doch Candice Swanepoel als Tom Ford Model ist kaum wieder zu erkennen. Zuletzt sorgte die Blondine mit ihrem schwankenden Gewicht und ihrer spindeldürren Taille für Diskussionsstoff. Die Südafrikanerin sieht man hauptsächlich in den knappen Dessous und Bademoden von Victoria's Secret und da fiel sie selbst neben gertenschlanken Kolleginnen auf.

In der neuen Kampagne von Tom Ford erkennt man sie dafür kaum wieder - und das nicht nur, weil sie fast ausschließlich lange Abendkleider trägt. Gewohnt bunt und schrill sind die Fotos des Designers für die Herbst und Winter Kollektion 2011/12. Zuletzt warb Abbey Lee Kershaw für die Sonnenbrillen von Ford. Mit Platinblonden Haaren und feuerroten Lippen verkörperte sie den typischen Tom Ford Stil. Doch wie SassiSamBlog.com berichtet, hat ihr nun Candice den Job weggeschnappt.

Statt blonden Locken sieht man sie allerdings mit streng zurück gegelten, dunkleren Haaren. Feuerrote Nägel und Lippen, aber auch Augen sorgen für einen dramatischen Look. Dazu trägt sie ein dunkles Augen-Make Up und Abendmode in schrillen Farben: Kräftiges Lila und Moosgrün, sowie rot hat der Designer für seine Entwürfe gewählt. Neben der Damenmode bewirbt die Südafrikanerin aber auch die neuen Sonnenbrillen und Brillen des Designers. Zudem posiert sie auch noch mit Leder-Accessoires wie einer lilafarbenen Clutch und präsentiert mit ihren langen Beinen die neuen Schuhe.

Ihre schlanke Silhouette kommt in einem semitransparenten Kleid aus lilafarbener Spitze zur Geltung. Auch ihre Taille wird durch ein extra Mieder noch betont. Durch das dramatische Make Up werden ihre Wangenknochen hervorgehoben und das kontrastreiche Licht sorgt für sehr hell Haut. Die einstige Strand-Schönheit erkennt man hier kaum wieder, trotzdem ist die Candice Swanepoel Tom Ford Kampagne ein echter Hingucker.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017