Excite

C&A Bademode mit Franzi van Almsick

Sommerzeit ist Strandzeit und wer noch auf der Suche nach einem Bikini ist, sollte einen Blick auf die neueC&A Bademode werfen. Wie schon im vergangenen Jahr, ist Ex-Schwimmerin und -Weltmeisterin Franziska van Almsick die prominente Patin. Nicht nur entworfen hat sie die Stücke, sondern nun modelt sie auch für ihre eigene Kollektion. Die 33-jährige sieht man seit ihrem Abschied aus der Welt des Profi-Schwimmens immer öfter bei edlen Events und auf den roten Teppichen in Abendmode.

Doch dass sie immer noch sportlich gut in Form ist, beweist die neue Kampagne. Die Aufnahmen wurden natürlich wieder an einem traumhaften Sandstrand gemacht, man sieht unter anderem einen Bikini in Koralle mit Rüschen. Noch im letzten Jahr sah man Franzi zwar in der Werbekampagne, doch da trug sie noch bedeckte Sommerkleider. Professionelle Models führten ihre Entwürfe vor, doch in diesem Jahr ließ es sich die Schwimmerin nicht nehmen, selber aktiv zu werden.

Wie Mode.net zitiert, habe es ihr sehr großen Spaß gemacht, ihre Mode selber zu tragen. Nachdem man sie einst in dunklen und funktionalen Sport-Badeanzügen kannte, konnte sie sich für die Sommer-Kollektion nun mit Farben und Formen austoben. Dabei sind die Bikinis gewohnt budgetfreundlich, wie man es von C&A kennt. Im Online-Shop kann man sich u.a. Kombikinis zusammenstellen, wie es einem gefällt. verschiedene Hosen und Oberteile, sowie auch Boardshorts lassen sich untereinander kombinieren. Helles rot oder leuchtendes türkis in verschiedenen Mustern sind nur zwei der Farbvarianten.

Weiterhin findet man auch Strandbekleidung wie leichte Kleider, Shorts oder Tuniken. Farbenfrohe Badetücher gibt es ebenfalls. Zudem findet man eine Kollektion mit XL-Bademode und auch Umstandsbademode. Es gibt also eine große Auswahl an C&A Bademode, die recht günstig zu haben ist, und die neue Kampagne mit Franzi van Almsick als Bikini-Model wird man sicher auch bald als Spot im TV sehen können.

Bild: alleswerbung.at

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017