Excite

Biografie: Giorgio Armani

Giorgio Armani ist ohne Frage weltweit einer der bekanntesten Modedesigner. Seine eleganten Modeentwürfe hat jeder schon gesehen und es gibt wohl kaum einen Menschen, der nicht schonmal eine seiner Sonnenbrillen auf der Nase oder Parfums auf der Haut getragen hat.

Giorgio Armani wurde am 11.07.1934 im norditalienischen Piacenza geboren. Erste künstlerische Impulse erhielt er von seinem Großvater, der als Maskenbildner und Perückenmacher am örtlichen Theater tätig war. Großen Einfluss auf den Designer hatte auch das Kino, von dem er sich schon in frühen Jugendjahren angezogen fühlte.

Seine Karriere startete der Designer als Schaufenster-Dekorateur für ein großes italienisches Kaufhaus. 1970 gründete er sein eigenes Design-Atelier. Fünf Jahre später gründete er dann mit seinem Lebenspartner Sergio Galeotti ein eigenes Modeunternehmen. Anfang der 1980er Jahre stieg Armani dann in den Accessoire-Markt ein. Zu Damen- und Herrendüften kamen im Laufe der Jahre Hüte, Krawatten, Lederwaren, Schuhe, Schmuck und Brillen hinzu. Nach dem Tod von Sergio Galeotti 1985 übernahm Armani auch dessen 50%-Anteil und ist seither Stylist und Manager in einer Person. Sein Name ist gleichzeitig auch der Firmenname des Unternehmens.

Armani lebt eher zurückgezogen in den verschiedenen Häusern, die er in Italien besitzt. Eine sehr enge Beziehung hatte er zu seiner im Jahr 2000 im Alter von 91 Jahren verstorbenen Mutter.

Einmal geriet der Modeschöpfer mit dem Gesetz in Konflikt. Im Jahr 1990 musste er zugeben, Steuerfahnder mit Schmiergeldern bestochen zu haben. Dafür wurde er 1996 zu neun Monaten Haft auf Bewährung sowie zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt.

Über seine Entwürfe sagt Armani: 'Ich designe meine Kleidung für echte Menschen. Es ist wertlos, Dinge zu entwerfen, die untragbar sind.' Große Beachtung fanden auch Armanis künstlerische Abstecher in das Filmgeschäft. So entwarf er unter anderem für die Hollywoodfilme 'American Gigolo' und 'Die Unbestechlichen' die Kostüme.

Giorgio Armani gilt als der Klassiker in seiner Branche und zählt ohne Frage zu den größten Modemachern des 20. Jahrhunderts.

Quelle: vouge.de
Bilder: www.lafashiondiary.com, www.fashion-forum.org

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2020