Excite

Billige Eheringe...günstig und gut

Billige Eheringe günstig zu erwerben ist sicher nichts für jedermann, denn viele Männer wollen, dass ihre Frau einen Kleinwagen am Finger trägt. Es muss aber nicht immer Gold, Silber und der teure Diamant sein, wichtiger ist schließlich, was im Herzen geschieht und nicht, was aus der Geldbörse kommt.

Eheringe sind keine konsumorientierte Erfindung der Neuzeit, auch wenn die Fülle an Hochzeitszeitschriften, Websites und Wedding-Planer den Eindruck erweckt. Schon die alten Ägypter und die alten Römer trugen sie am Rinfinger der linken Hand, dahinter stand der Glaube, dass eine Ader von da aus direkt ins Herz führt. In Deutschland wird der Ehering eher an der rechten Hand getragen, neben der symbolischen Bedeutung von Ewigkeit und Verbundenheit haben die Schmuckstücke heute auch einen gewissen Prestigewert. Trotzdem, günstige Eheringe werden immer beliebter, denn billig muss nicht gleich schlecht sein.

Eines ist klar, ein Schnäppchen ist nicht gerade ein Schnäppchen, wenn es sich um Trauringe handelt. Weißgold, Gelbgold, Rotgold, 1,25 Karat Diamant und Gravur, da gehen schnell ganze Monatsgehälter bei drauf. Man gerät ja auch ein bisschen unter Druck, Russel Brand z.B. soll über 50.000 Dollar für seine Katy Perry ausgegeben haben. Keine Sorge, im Schnitt kommt man günstiger weg, laut 'Bild.de' geben die Deutschen zwischen 1200 und 1600 Euro für die Eheringe aus und es geht sogar noch günstiger.

Den wohl günstigsten Einstieg findet man auf Internetseiten wie 'www.1milliontrauringe.de' oder 'www.trauringoase.de'. Hier bekommt man schon Ringpaare zu ca. 300 Euro, solche Modell sind dann meist aus 4 mm breitem Gelb- oder Rotgold mit feinmatter Oberfläche und Hochglanzkanten. Diamanten oder Brillianten sind dann allerdings nicht im Angebot enthalten, aber vielleicht sagt eine persönliche Gravur in Schreibschrift ohnehin viel mehr als irgendwelche Steine.

Aus der Preisklasse kann man sich Stück für Stück nach oben arbeiten, jeder kann quasi für sich selbst entscheiden, was in seinen Augen ein preiswerter Ring ist. Dass man billige Eheringe günstig bekommen kann ist also kein Märchen, man muss sich aber auch im klaren darüber sein, wie lange man den Fingerschmuck tragen wird.

Bild: Rich Bowen (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017