Excite

Bikinitrends 2012 - Streifen, Cutouts und mehr

Gerade erst knackt die Sonne auch in Deutschland die Temperaturen von 30 Grad und mehr. Höchste Zeit, sich über die Bikinitrends 2012 zu informieren. Egal, ob im heimischen Freibad, am Badesee oder beim Urlaub am Strand, mit diesen angesagten Bademoden kann man überall eine gute Figur machen. Der folgende Artikel verrät die schönsten Trends und gibt Tipps, wo man diese günstig kaufen kann.

Vielseitige Trends für den Sommer 2012

Ebenso wie für die neueste Mode, gibt es auch für Bademoden eine Modewoche. Die Mercedes Benz Fashion Week Swim fand bereits im vergangenen Sommer 2011 im heißen Miami statt und ist stilgebend für diese Saison. Dort war vor allem der Bikini mit Streifen ein großes Thema: Das maritime Thema ist seit einigen Sommern wieder im Kommen und macht auch vor Bikinis keinen Halt. Von Diesel gibt es z.B. einen klassischen Bustier-Bikini mit weißen und dunkelblauen Streifen. Akzente setzen hier Details in knalligem Gelb, das ebenfalls im Neon-Farbtrend liegt.

Besonders raffiniert sind auch Monokinis, eine Kombination aus Badeanzug und Bikini. Im klassischen Sinne ist dies kein richtiger Zweiteiler, aber sexy Cutouts lassen ebenfalls viel Haut blitzen. Als Äquivalent zum Kleinen Schwarzen, gibt es die Monokinis in der dezenten Farbe mit verschiedenen Aussparungen u.a. von Aquarella. Als Gegenstück dient der weiße Monokini mit Cutouts, der goldfarbene Akzente hat und dadurch viel Glamour an den Strand bringt.

Auch aus der Modebranche stammt der Trend hin zu Ethno-Prints: Die farbenfrohen Bikinis machen Lust auf Urlaub und sind in vielen Schnitten erhältlich. Denn neben den Hüfthosen zum Schnüren gibt es auch wieder hochtaillierte Shorts im Retro-Look. Alternativ bleiben auch florale Prints angesagt, die es in den verschiedensten Variationen gibt. Bei Friis Company werden sie z.B. mit verspielten Rüschen kombiniert.

Neben Rüschen sind auch Fransen an Bikinioberteilen oder Höschen angesagt: Der Hippie-Look kann mit passenden Haarbändern oder Maxiröcken abgerundet werden. Ebenfalls Retro sind die bunten Drucke mit verschiedenen Früchten wie Ananas oder Erdbeeren. Von unifarben bis zu kunterbunt gibt es also zahlreiche Bikinitrends 2012, die es gleich bequem online zu bestellen gibt.

Bequem online bestellen

Im Online Shop von yalook.com kann bequem nach Farbe, Marke, Preis und vielem mehr gesucht werden. So findet sich auf einen Blick das passende Modell, das rechtzeitig zum Urlaub nach Hause geliefert wird. Bereits jetzt gibt es viele reduzierte Stücke und im Yalook Outlet kann das ganze Jahr über gespart werden. Passende Shorts, Bademäntel, Pareos oder Strandkleider ergänzen die Bikinitrends 2012 und sorgen für einen klasse Auftritt am Badesee oder Urlaubsstrand.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014