Excite

Bandeau Bikini: Nicht unbedingt für große Größen geeignet!

Den passenden Bikini zu finden ist für alle Frauen dieser Welt nicht besonders leicht. Und gerade wenn Sie ein paar Pfunde zu viel haben oder mit einer üppigen Oberweite gesegnet sind, ist die Entscheidung umso schwieriger.

Auch werden Sie es kennen, dass Sie leider nicht alle Modetrends mitgehen können. Das ist zwar zunächst schade- aber ganz ehrlich, wer kann das schon? Also genießen Sie lieber Ihre Vorzüge!

Gerade was das Bikinioberteil angeht, stehen Sie ja vor einer schwierigen Entscheidung. Was ist geeignet? Eine Bustier Variante oder ein Triangel-Top? Ein stylischer Tankini oder ein Bandeau Bikini für große Größen?

Das kommt zunächst doch ein wenig auf Ihre Figur an! Gerade Damen mit einer großen Oberweite brauchen gute Unterstützung der Brust, und dies ist mit einem Bandeau Bikini ziemlich schwierig. Bis ca. zur Größe 42 C/D bieten die meisten Firmen Ihre Bikinis an. Zum Beispiel finden Sie hier hübsche Modelle der Firmen Venice Beach, Jette Joop, Buffalo, Bruno Banani oder S. Oliver.

Durch die Form wird Ihre Brust allerdings nicht wirklich gut gestützt! Gleiches gilt übrigens für die Triangel-Bikinis, die zwar hübsch sind aber eher für Damen mit wenig Oberweite geeignet sind.

Besser ist eine klassische BH-Form oder ein Tankini. Hier sollten Sie dringend darauf achten, dass vorgeformte Cups, Stäbchen oder andere Supportiva eingearbeitet sind. Das sorgt außerdem für ein sichereres Gefühl am Strand- und das ist schließlich wichtiger als der letzte Schrei auf dem Laufsteg! Und mit modernen Mustern, Prints und Farben können Sie auch hier trendy aussehen- und sich wohl fühlen. Denn nur dann machen Sie im wahrsten Sinne des Wortes "eine gute Figur am Strand".

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017