Excite

Bademodetrends 2010 von Mango

Die Temperaturen steigen an und der Sommer steht schon bald vor der Tür, da wird es Zeit sich die Bademodetrends 2010 anzusehen - wir stellen vor, was Mango zu bieten hat. Denn das spanische Modehaus erweitert seine Kollektion immer mehr und bietet nun auch Bademode an. Es wird auf die angesagten Trends gesetzt und vorallem Bikinis und der besonders angesagte Monokini sind im Angebot zu finden.

Die Kollektion für dieses Jahr präsentiert die Tendenz hin zu eher dunklen und ruhigen Tönen. Grelle Farben findet man hier nicht. Ein dezentes, aber dennoch frisches, Orange und ein schönes Blau sind die Farbhighlights, sonst gibt es viel schwarz, braun oder beige im Angebot. Die Bikinioberteile gibt es in verschiedenen Schnitten, als Neckholder oder Bandeau-Top. Die passenden Höschen dazu sind entweder zum Zusammenbinden an den Seiten oder in Tangaform geschnitten. Der trendige Monkini ist in schwarz oder blau erhältlich und der raffiniert geschnitte Badeanzug in schwarz ist mit glizernden Steinchen besetzt. Damit bleibt man an Strand, Freibad oder Badesee auf keinen Fall unbeachtet.

Die Stücke sind erschwinglich und einen Zweitelier bekommt man für 25 bis 30 Euro. Monokini und Badeanzug kosten um die 50 Euro. Bestellen kann man alles auch ganz einfach im Onlineshop von Mango unter www.mangoshop.com. Und passend zu den neuen Bademodetrends kann man bei Mango auch direkt Sonnenbrillen in verschiedenen Farben und Formen sowie luftige Kleider finden, die das Strandoutfit in diesem Sommer perfekt ergänzen.

Quelle/Bilder: www.mangoshop.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2019