Excite

Bademantel Kapuze: Kuscheliger Schutz vor Kälte

Ob in der Sauna, im Schwimmbad oder schlichtweg zu Hause, ein gemütlicher Bademantel darf in keinem wohl sortierten Kleiderschrank fehlen und gehört bis heute zum absoluten Dauerbrenner, wenn es um Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke für Groß und Klein geht. Besonders kuschelig wird es, wenn es sich um einen Bademantel mit Kapuze handelt.

Die Bademantel Kapuze kann man jeder Zeit gemütlich über den Kopf streifen und sich so vor Kälte und Wind schützen. Dies ist besonders im Sauna-Bereich wichtig, sind saunierende Personen doch großen Temperaturunterschieden ausgesetzt. Der Gang in die Sauna stärkt zwar prinzipiell die Abwehrkräfte, doch unmittelbar nach dem Verlassen der Sauna, sollte man sich dick einpacken – hier empfiehlt sich ein wärmender Bademantel mit Kapuze.

Auch zu Hause tragen viele Menschen gerne einen Bademantel. An Tagen an denen man nichts zu tun hat, muss man gar nicht den Pyjama verlassen und kann sich einfach den meistens aus Frottee hergestellten Mantel überwerfen. Wenn man dann gemütlich auf der Coach liegt und langsam die Äuglein zufallen, kann man noch zusätzlich die gemütliche Kapuze über sein Gesicht ziehen und die Außenwelt verschwindet.

Doch ein Bademantel kann auch sexy sein: Es kommt in diesem Zusammenhang ein wenig auf das Material und auf die Form drauf an. Falls der gewählte Bademantel beispielsweise aus Seide ist, nur knapp bis zu den Knien reicht und gegebenenfalls noch mit Strasssteinchen besetzt ist, dann wird aus der gemütlichen Alltagsmode ein sexy Kleidungsstück.

Quelle: blog.de
Bild: winnie-t (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017