Excite

American Music Awards 2014 - die besten Outfits auf dem Roten Teppich

  • Getty Images

Bei den American Music Awards 2014 in Los Angeles präsentierten sich in der Nacht von Sonntag auf Montag wieder viele Stars aus der Musik- und Filmszene auf dem Roten Teppich. "Einfarbig" schien das Motto zu sein, darüber waren sich die Celebrities wohl einig.

Allerdings stach Frankie Grande, der Moderator der Pre-Show auf dem Roten Teppich mit seinem Outfit heraus. Der Produzent, Schauspieler, Tänzer und Sänger ließ sich seine Abendkleidung auf den Oberkörper malen, dazu trug er eine weiße Hose. Frankie Grande ist der Halbbruder von Sängerin Ariana Grande, die bei den AMA 2014 live auftrat.

Weniger schrill machten es die Damen. Schauspielerin und Sängerin Rita Ora erschien ganz in gelb mit einer langen Scherpe. Sängerin Jessie J trug einen weißen Hosenanzug.

Äußerst elegant war Selena Gomez unterwegs. Die Schauspielerin trug ein langes Abendkleidung im schlichten schwarz. Die gleiche Farbe wählte Sängerin Fergie von den Black Eyed Peas. Allerdings entschied sich sich für einen gewagten Schlitz im Kleid.

FOTOS: Die besten Outfits auf dem Roten Teppich der AMAs 2014

Bei den Männern war AMA-Gewinner Sam Smith sehr elegant. Aber der Brite trägt ja eh immer Anzug, man kennt ihn nicht anders. Ganz in schwarzen Leder trat dagegen Rapper und Produzent Wyclef Jean an. Dazu trug er ein weißes Shirt. Auch Christina Milian entschied sich für die Farbe schwarz. Ihr Abendkleid liess aber etwas mehr Einblicke zu, denn es war an einigen Stellen durchsichtig. Etwas Farbe ins Spiel brachte Schauspielerin Elizabeth Banks. Ihr kurzes Abendoutfit in rot mit orangenen Applikationen erinnerte an die Modefirma Desigual. Und Rapper T.I. entschied sich für eine schwarze Anzughose kombiniert mit schwarzer College-Jacke.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017