Excite

Achtung, wild - Guess Accessoires für den Herbst 2011

Für die Herbstkampagne 2011 der Guess Accessoires geht Kate Upton auf Tuchfühlung mit einem niedlichen Leoparden-Jungen. Das Model stand bei den Mode-Fotografen YuTsai vor der Linse und zeigt mit den Kollegen Sandrah Hellberg und Gabriel Chytry Brillen, Taschen und weitere Accessoires des amerikanischen Labels. Wie SassiSamBlog.com berichtet, steht die Kollektion ganz im Zeichen exotischer und wilder Tiere.

Die Animal Prints sind schon seit einiger Zeit wieder groß im Kommen und auch für den Herbst 2011 nimmt sich Guess dem Schlangenleder und vor allem dem Leoparden-Print wieder an. Daneben werden mit einem strahlenden Rot Akzente gesetzt. Taschen, Schuhe und Uhren in dezenterem Design bilden einen Kontrast zu den ausdrucksstarken Accessoires im exotischen Look.

Der Designer Paul Marciano beschreibt das typische Guess-Girl als wagemutig und selbstständig und sie habe keine Angst davor, für etwas Aufsehen zu sorgen. Mit den neuen Accessoires wird man garantiert die Blicke auf sich ziehen: Ob es nun die rote Brille im neu entdeckten Cat-Eyes-Design der 50er Jahre oder die große Weekend-Bag im Leoparden-Look ist, mit den Guess Accessoires kann man seine wilde Seite zeigen.

Die Mythe-Produkte zeigen ein schwarz-weißes Python-Muster und bietet schicke Clutches, Gürtel, Schuhe und Brillen mit Animal Print. Die Convent Garten-Produkte zeigen den Leoparden-Print und bieten sowohl Taschen mit All-Over-Print, aber auch Stilettos und Uhren mit dezenteren Details im selben Look. Beim unten zu sehenden Video von hinter den Kulissen des Shootings sieht man zudem noch den heimlichen Star der Kampagne: Ein niedliches kleines Leoparden-Babies stiehlt den Models die Show. Die Guess Accessoires gibt es passend für den Herbst 2011 zu kaufen.

- Hier das Hinter den Kulissen-Video von GUESS Accessoires:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017