Excite

Abendkleider 2011: Elegant und lang sind Trend!

Der Bereich der Abendmode folgt einer anderen Modeuhr als die aktuellen Trends und Designs, die meist schnell in und auch schnell wieder out sind. Hier sind manche Trends wahre Evergreens und führen schon seit Jahren die Abendmode an- aber auch bestimmte Elemente werden aus der Alltagsmode übernommen und in den Bereich der Abendkleider übernommen. 2011 ist lang und elegant angesagt- und zwar schlicht und klassisch mehr als verspielt und romantisch.

Klare Formen und Linien ergeben ein weibliches, aber eher zurückhaltendes Gesamtbild ab. Abgerundet werden sollte das Ensemble dann eher durch auffallende Accessoires wie Schmuck, Schuhe oder Taschen- die dann durchaus etwas pompöser ausfallen dürfen. Passend dazu kommt der Trend Color-Blocking daher, der klare und kräftige Farben mutig und geradlinig miteinander kombiniert. Diese Roben sind sowohl in der aktuellen Victoria Beckham Collection zu finden, als auch in günstigeren Modeläden wie H&M, Vero Moda oder Esprit.

Wer die Abendmode etwas lockerer halten möchte, der kann durchaus auch auf Mode im angesagten Hippie-Stil zurück greifen- den kennen Sie ja bereits aus der Sommermode 2011. Kombiniert mit edleren und ruhigeren Acceccoires können Sie ein elegantes Hippie-Kleid, vornehmlich aus einem edlen Stoff wie Seide, wunderbar zu einer festlichen Abendveranstaltung tragen.

Dafür müssen Sie auch nicht unbedingt einen speziellen Abendmode laden aufsuchen, sondern finden auch eventuell etwas passendes in Ihrer Stadt. Im Internet können Sie sich ein bisschen auf den Seiten von nachtigallundlerche.de, crusz-ballmode.de oder heine.de inspirieren lassen. Suchen Sie etwas aus, was zu Ihrem Geschmack und Ihrem Typ passt- und bei den Trends ist bestimmt auch etwas für Sie dabei!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017