Excite

Ski Overalls für Kinder: Warm und wolliger Wintersport

Es gib einige Dinge bei Ski Overalls für Kinder, die man bedenken sollte. Im Handel findet man zwei Varianten an Overalls. Ganzkörperanzüge oder Zweiteiler, die aus einer Latzhose mit Hosenträgern sowie einer Jacke bestehen.

Zu welcher Variante man greift, ist Geschmackssache. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Bei den Ganzkörperanzügen kann nichts verrutschen, allerdings ist es auch nicht so einfach sie an- und auszuziehen. Bei den Zweiteilern kommt es eher schon mal dazu, dass etwas Schnee oder Regenwasser an den Körper kommt. Dafür sind sie beim Anziehen praktischer.

Ein- oder Zweiteiler: Welche Variante ist empfehlenswert?

Was den Preis angeht, findet man keinen großen Preisunterschied zwischen beiden Varianten. Bei Otto erhält man gute Qualität für wenig Geld. Vor allem Ski Overalls für Kinder, die aus Jacke und Hose bestehen, kann man auf www.otto.de einfach bestellen.

Die Skihosen kosten zwischen 20 und 50 Euro. Das Modell von Scout ab 45 Euro ist robust und hat verstellbare Hosenträger mit Klickverschluss. Die Hose ist wind- und wasserabweisend und per Maschinenwäsche waschbar. Verschiedene Taschen mit Reißverschlüssen sowie Reflektoren sind weitere praktische Details.

Dazu bekommt man schöne Skijacken für Mädchen und Jungs. Passend zur Hose kann man die Scout-Jacke ab 50 Euro wählen. Die Schneejacke hat eine abnehmbare Kapuze, Ärmel mit Windstopper und Klettverschluss sowie eine weiches Fleece-Innenfutter. Genau wie bei der Hose kommt kein Regenwasser sowie Wind durch das Material.

Praktische und hochwertige Ski Overalls für Kinder als Ski-Einteiler findet man auf www.jako-o.de. Der Online-Shop bietet viele unterschiedliche Modelle sowie eine große Auswahl an Schneebekleidung.

Ab 90 Euro gibt es einen robusten, wasserdichten sowie atmungsaktiven Schneeanzug mit dickem Futter. Zudem hat der Overall ein Wärmekissen am Po. Die Ärmel und Beine sind mit Bündchen versehen, so dass kein Schnee ins Innere kommt. Mit diesem Overall wird der erste Versuch auf der Piste weder nass noch kalt.

Die richtige Größe wählen

Ski Overalls für Kinder, die man im Internet bestellt, sollten natürlich dem Nachwuchs passen und genügend Bewegungsfreiheit bieten. Deshalb ist es wichtig, dass man die richtige Größe wählt, indem man die Länge der Köperteile genau abmisst und dann mit der Größentabelle des Online-Shops vergleicht. So vermeidet man einen unnötigen Rückversand.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017